Heizung - Wärmepumpe

 

Estia

  • Niedrige Investitionskosten - Niedrige Investitionskosten Im Vergleich zu anderen Wärmepumpensystemen sind die Anschaffungskosten sehr gering.
  • Hohe Installationsflexibilität - Ideal für den Einsatz in Einzel- und Reihenhäuser, für größere Gebäude im Neubau sowie auch bei Sanierung. Dabei kann Estia auch mit bestehenden Systemen (Öl, Gas, Pellets etc.) kombiniert werden.
  • Geringe Betriebskosten - Geringe Betriebskosten Einerseits dient "Luft" als Hauptwärmequelle, andererseits ermöglicht die Inverter-Technologie eine stufenlose Anpassung der Leistungsabgabe an die momentanen Bedürfnisse. Es wird nur so viel an Energie produziert, wie tatsächlich benötigt wird & das spart Energie und Kosten.
  • Einfache Installation - Es bestehen keine besonderen Anforderungen an den Installationsort des Außen- oder Innengeräts. In der Regel sind keine Erdarbeiten oder Schornsteine notwendig, auch die Errichtung von Lagerräumen für Brennstoffe oder Tanks entfällt.
  • Frostsicher - Durch die Split-Bauform werden keine wasserführenden Leitungen im Freien verlegt. Das garantiert eine absolute Frostsicherheit.
  • Kombination mit Solar und Photovoltaik
Toshiba - Estia